Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/tiefschlafen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kindermatratze? Muss das sein?

Wenn die Kindermatratze zum Entwicklungshelfer wird


Unsere Kinder brauchen in so vielem unsere Hilfe und unseren Beistand, dass es kaum verwundert, wenn man auch bei der Wahl der richtigen Bettausstattung immer im Hinterkopf behalten sollte, dass unsere Jüngsten auch hier darauf angewiesen sind, dass wir die richtige Entscheidung treffen. Denn für einen gesunden und erholsamen Schlaf zu sorgen, beginnt bereits beim Kauf der richtigen Kindermatratze, die durchaus die kindliche Entwicklung nachhaltig fördern und unterstützen kann.


Welche Kindermatratze eignet sich am besten?

Wenn man bedenkt, dass Kinder noch in vollem Umfang in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung stehen, macht es durchaus Sinn, eine hochwertige Kindermatratze zu kaufen, die den kindlichen Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht wird. Einfache Schaumstoffmatratzen bieten nicht den nötigen Halt beim Schlaf und sind nur selten atmungsaktiv genug. Eine Kaltschaummatratze hingegen ist nicht nur luftdurchlässig genug, sondern überaus strapazierfähig. Darüber hinaus bietet sie auch im Kinderbett den bewährten Vorteil, dass sie sich an den Körper und dessen Schlafposition immer wieder neu anpasst, so dass Gelenke und Wirbelsäule optimal gestützt werden. Zusätzlich ist eine solche Kindermatratze längst nicht so schadstoffbelastet, wie andere Modelle.
Wer diese Kaltschaummatratze zusätzlich mit einem Matratzenschutz Kinderbett ausstattet, hat zudem den Vorteil, dass die Kindermatratze wirklich die Zeit bis zur Anschaffung einer größeren Liegefläche in ihrer funktionalen Qualität erhalten bleibt. Der Vorteil hierbei ist, dass man diesen Matratzenschutz jederzeit abnehmen und waschen kann, so dass sich weder Schmutz noch Feuchtigkeit in der Kindermatratze festsetzen können.


So unterstützt die Kindermatratze die kindliche Entwicklung

Auf einer passenden Kindermatratze mit den speziellen Vorzügen schläft ein Kind besser und findet immer zu einem gesunden und erholsamen Schlaf. Auf diese Weise unterstützt sie die kindliche Entwicklung, denn nur im Tiefschlaf produziert das Kind das benötigte Wachstumshormon und regeneriert das Immunsystem. Darüber hinaus entwickeln Kinder mit einem gesunden Schlaf aber auch eine bessere Leistungs- und Lernfähigkeit.


29.6.17 15:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung